Als nächstes:

Sarah Hakenberg : Dann kam lange nichts

 Musik – Kabarett

 

 Berlin oder München? Kopenhagen, Wien oder doch eher Heidelberg?

 

Während andere noch darüber nachdenken, welche die schönste und lebenswerteste Stadt auf unserem Planeten ist, bricht eine kleine, gewitzte und wagemutige Liedermacherin auf ins Abenteuer und zieht nach über zwanzig Jahren in diversen Großstädten einfach mal nach Ostwestfalen. Noch nie gehört? Ostwestfalen kennt niemand, außer den Ostwestfalen selbst.

 

In jedem Fall ist es ein idealer Ort, um neue Hakenberg-Hits zu schreiben: Über die Unsinnigkeit von Kreuzfahrten, über wahnsinnig gewordene Mütter und über Nazis, die als Umzugshelfer abgeworben werden. Intelligente Bosheiten, fröhlicher Charme und unwiderstehliche Dreistigkeit - alles wie immer! Nur ein bisschen ostwestfälischer.

 


Freitag, 27. September 2019       Einlass 19:30 Uhr       Beginn 20:30 Uhr 

Und so geht es weiter:

Bodecker & Neander: Déja - Vu?

Visual Theater

 

Freitag, 25.Oktober 2019 

Mathias Tretter: Pop

 Kabarett

 

Mittwoch, 20. Nov. 2019

Volkmar Staub und das BADISCHE SYMPATHIE ORCHESTER: JAHRESROCKBLICK

 

Donnerstag, 12. Dez. 2019

Vorschau 2020

Konstantin Wecker: Solo zu Zweit mit Jo Barnickel

 

 

Freitag, 20.März 2020

Karten im Vorverkauf gibt es für diese Veranstaltung allein im Internet. Nutzen Sie bitte folgenden Link: www.eventim.de.


Wer wir sind

mitmachen

Karten


Kontakt

Kultur Initiative Karben

 

info@kik-karben.de